Wissensmanagement |Beratung für Kanzleien


image001

Eine gute Ablauforganisation ist das Ergebnis eines guten Wissens- und Qualitätsmanagements. Umgekehrt ist eine überzeugend und gut präsentierte Arbeit das Ergebnis einer guten Ablauforganisation. Es geht also um das „gewusst, wie“.

Sie darin zu unterstützen, ist meine Aufgabe. Wir analysieren gemeinsam: Was genau ist zu tun? Was ist personenbezogen, was ist funktionsbezogen? Mehr noch: Wie soll die Arbeit getan werden? Welche Regeln sind zu beachten? Welche Fachkenntnisse sind erforderlich?

 

Eine genaue Definition dessen, was in der Kanzlei an jedem einzelnen Arbeitsplatz statt-findet, ist also die Voraussetzung dafür, dass der Kanzleibetrieb optimal und reibungslos funktioniert. Lassen Sie uns darüber sprechen, welche Lösung für Ihre Kanzlei optimal ist und wie sie in fünf strukturierten Schritten eingeführt wird. Kontaktaufnahme