Schlagwort-Archive: Shitestorm bei Berufsträgern

Social Media | Wenn Berufsträger vom Shitstorm überzogen werden

Der Begriff Shitestorm (eine Welle von Empörung) ist in Zeiten von WEB 2.0 auch zu uns nach Deutschland eingezogen. Vornehmlich hatten sich bisher Konzerne mit diesem Thema auseinanderzusetzen, wie etwa die Deutsche Bahn oder Telekom.

Ralf Zosel berichtet nun in einem Beitrag darüber, dass ein Berufsträger vom sogenannten Shitestorm erfasst wurde. In seinem Beitrag „Miesen Anwaltsbewertungen bei Qype bzw. Yelp begegnen“ erfahren Sie allerdings auch, was ein kritisierter Berufsträger tun kann.