Schlagwort-Archive: Literatur

Literatur | Social Media & Recht – Praxiswissen für Unternehmen –

Das Buch erläutert die rechtlichen Rahmenbedingungen bei eigenen Aktivitäten und Marketingmaßnahmen in und über Social Media, aber auch Gestaltungsmöglichkeiten im Hinblick auf den Umgang mit der veränderten Kommunikation im Social Web, so der Autor Dr. Carsten Ulbricht in seinem Beitrag zum Buch. Weiter zum vollständigen Beitrag.

Literatur | Der Rechtsmarkt in Deutschland – Überblick, Analyse, Erkenntnisse

Der zunehmende Wettbewerbsdruck auf deutsche Unternehmen stellt die Zusammenarbeit von Unternehmen und Kanzleien auf den Prüfstand. Der verstärkte Kostendruck wird weitergereicht, was dazu führt, dass interne Kanzleistrukturen hinterfragt und geltende Prinzipien außer Kraft gesetzt werden.

Weiterlesen

Rezension zum Buch | Das Neue und seine Feinde: Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen

Mein Eindruck: bei IBM war Innovation sehr ineffizient und ineffektiv. Man glaubt immer, die Großen sind so innovativ und wir sind auf Konferenzen ganz heiß auf ihre Präsentationen. Aber für mich zeigt sich immer mehr, umso größer, umso weniger innovativ. Gründe sind das Silodenken und die Intransparenz über die Organisation. Es fehlt an Persönlichkeiten, die unternehmensweit denken und agieren. Ein kritischer Erfolgsfaktor, denn neue Produkte berühren nahezu jeden Prozess im Unternehmen und erfordern daher Commitment aus allen Bereichen, so Maria Tagwerker-Sturm in Ihrer Einleitung zur Rezension. Weiter zum Beitrag von Frau Tagwerker-Sturm.

Literatur | Marketing für Kanzleien und Wirtschaftsprüfer

cda_displayimage

 

 

Dieses Handbuch ist verfasst von Kanzleimarketing-Spezialisten – erfahrenen Praktikern der führenden Wirtschaftskanzleien und WP-Gesellschaften in Deutschland. Für die 3. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet, dabei zum Teil von neuen Autoren verfasst, und vier aktuelle Themenbereiche ergänzt, so der Springer Gabler Verlag (Bildmaterial vom Verlag Springer Gabler).

 

Weiterlesen

Literaturhinweis | Steuerberatung 2020

Die Komplexität des Steuerrechts, die Informationsflut, der Informationsgrad der Mandanten und der Wettbewerb werden dynamisch und mit hoher Veränderungsgeschwindigkeit zunehmen. Das Management des Wissens wird gegenüber reiner Informationsversorgung deutlich mehr nachgefragt werden, so die BStBK in ihrem Dossier „Steuerberatung 2020 – Perspektiven für Steuerberater“ .

Weiterlesen

Literatur | Wissensmanagement für Anwälte – Strategie, Prozesse, Systeme –

Die tägliche Informationsflut aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Fachliteratur stellt für Anwälte, aber auch für juristische Mitarbeiter in Unternehmen und Kanzleien eine immer größer werdende Herausforderung dar. Hier zeigt das Buch als Leitfaden nach einer fundierten Einführung in die Grundlagen des Wissensmanagements zunächst Wege zur Entwicklung einer Wissensstrategie auf.

Weiterlesen

Literatur | Die Kunst Mandanten zu gewinnen

Wer Angela Hamatschek einmal live erlebt hat, weiß mit welchem Herzblut sie ihre Mission erledigt. So wie sie auftritt, ist auch ihr Buch: praxisnah, unterhaltsam, lehrreich. Wer als Steuerberater nicht immer wieder aha-Effekte erhält, lebt in einer anderen Welt. Für Frau Hamatschek ist Marketing weit mehr als eine Aneinanderreihung von mehr oder weniger originellen Maßnahmen. Sie favorisiert einen ganzheitlichen Ansatz. Damit Kanzleimarketing nicht nur Theorie ist, hat sie stets probate Beispiele für eine gelungene Umsetzung.

Weiterlesen

Literatur | Strategie und Marketing im Web 2.0 – Handbuch für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer

wissensmanagement-steuerberatungDer Markt für Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsdienstleistungen befindet sich in einem grundlegenden Umwandlungsprozess. Wer sich dieser Entwicklung stellt, wird großen Nutzen daraus ziehen können. Wichtiger dennje wird es werden, eine entsprechende Wettbewerbsstrategie sowie eine dazu passende Marketingstrategie zu entwickeln. Das Internet mit seinen umfassenden Kommunikationsmöglichkeiten steht im Mittelpunkt aller Marketingaktivitäten. Die Palette reicht von der marketingorientierten Website über das eMail-Marketing bis hin zum Social Media Marketing. Anhand von Beispielen sowie mit zahlreichen Abbildungen werden unterstützende

Marketinginstrumente vorgestellt. Eine abschließende Fallstudie illustriert praxisnah die Inhalte und Thesen der Autoren. Ein unverzichtbarer Ratgeber für das erfolgreiche Business Development in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung.

Weiterlesen