Schlagwort-Archive: KPMG

#kpmg Die KPMG International Cooperative (auch KPMG International) ist ein globales Netzwerk rechtlich selbständiger und unabhängiger Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Unternehmens- bzw. Management-beratung. Der Name des Unternehmens geht zurück auf seine Gründer Klynveld, Peat, Marwick und Goerdeler. Mit rund 155.000 Mitarbeitern an Standorten in 155 Ländern und insgesamt 23,42 Milliarden USD Umsatz (2013)[3] gehört KPMG zu den sogenannten Big Four unter den internationalen Prüfungsgesellschaften. Die europäische Konzernobergesellschaft KPMG Europe LLP ist mit 32.300 Mitarbeitern an mehr als 143 Standorten und 4,997 Milliarden EUR Umsatz (2012)[4] die größte europäische Prüfungsgesellschaft. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 8.500 Mitarbeiter an 25 Standorten; im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012 betrug der Umsatz 1,306 Milliarden EUR.[5] Big-Four-Prüfungsgesellschaften Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/KPMG

Studie | Mit Daten Werte schaffen

 

#kanzleiwissensmanagement, Mit Daten Werte schaffen

Deutsche Unternehmen vertrauen immer mehr auf Datenanalysen. Doch welche Unternehmen nutzen welche Daten zu welchem Zweck? Welche Technologien kommen im Rahmen von Datenanalysen zum Einsatz? Welche Branchen sind derzeit Vorreiter, welche Nachzügler?

Diese Fragen und noch viele andere Aspekte beleuchtet die aktuelle Studie „Mit Daten Werte schaffen“ von KPMG und Bitkom Research. Die Befragung von rund 700 Führungskräfte gibt einen Überblick, wie deutsche Unternehmen die verschiedenen Möglichkeiten von Datenana-lysen nutzen und welche Ziele und Herausforderungen mit dem Einsatz von Datenanalysen verbunden sind. Zur Studie (Quelle:KPMG)

WEB 2.0 | Social Media Leitfaden

Social Media haben in den vergangenen Jahren unsere Internetnutzung entscheidend geprägt und verändert. Für Millionen von Nutzern sind sie aus der alltäglichen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Für Unternehmen sind soziale Medien daher in vielen Bereichen zu einem wichtigen Wertschöpfungsfaktor geworden, so BITKOM in der heutigen Pressemitteilung.

Zwar setzen bereits drei Viertel der deutschen Unternehmen Social Media auf die eine oder andere Weise ein, viele Firmen sind jedoch noch unsicher, welche Art von Engagement für sie wirklich sinnvoll ist und welche strategische Vorgehensweise sich für sie am besten eignet. Zum Leitfaden. (Quelle:BITKOM)

Außerdem, wie komme ich schnell und einfach an die wichtigen Informationen? Und wer entscheidet was für mich im Intranet als „wichtig“ einzustufen ist?

personalisiertes_dashboard_übersicht

Studie |Cloud-Monitor 2014 – NSA-Skandal verlangsamt Wachstum –

Die größten Hürden bei der Einführung von Cloud-Lösungen sind Bedenken hinsichtlich der Datensicherheit und der unklaren Rechtslage. Laut Studie hat auch der NSA-Überwachungs-skandal dazu beigetragen, dass in vielen Unternehmen die Haltung gegenüber Cloud Computing zurückhaltender geworden ist. Cloud-Projekte werden deshalb mitunter zurückgestellt, so die KPMG Studie.

Für Kanzleien aus Steuerberatung, Wirtschaftsprüfung und Rechtsberatung sowie Notariat sollte ohnehin das Thema Cloud Computing gemieden werden. Nicht nur die Mandanten-daten, sondern vielmehr auch das Kanzleiwissen ist besonders schutzbedürftig. So befinden sich etwa Studien nach, fast 50% des Kanzleiwissens in Dokumenten und Dateien. Weiter zur Studie

Talentmanagement | Gute Leute werden künftig noch begehrter

Mitarbeiter müssen heute mehr können. Mir fällt auf, wie viel komplexer die Arbeitsaufgaben werden. Arbeitnehmer benötigen immer neue Kompetenzen. Für umso wichtiger halte ich es, Talente innerhalb und außerhalb des Unternehmens frühzeitig zu identifizieren, sie zu entwickeln und langfristig zu binden, so Michael Geke, KPMG Partner in Düsseldorf. Weiter zum vollständigen KPMG Beitrag.

Social Media | Offene Unternehmen erfolgreicher als verschlossene

Die Convergence Initiative ist eine Initiative von KPMG und dem Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM). Das Whitepaper Social Communities, Open Networks und Enterprise 2.0: Leben, Vernetzung und Sicherheit mit Social Media fasst die Ergebnisse des Roundtables zusammen.

Weiterlesen

Studie | Survival of the Smartest

Digital und voll vernetzt in die Zukunft: Welche Trends bestimmen dabei den Erfolg der Unternehmen? Und wer geht als Sieger aus diesem Konkurrenzkampf hervor? Eine Studie von KPMG untersucht, wo das Wachstumspotenzial von morgen liegt.

Fünf Thesen zur Studie:

Weiter zum Beitrag der KPMG: http://www.kpmg.com/DE/de/themen/connected-world/Seiten/smart-survival.aspx

Termin | HR Business Excellence Jahreskonferenz von KPMG für das HR Management

Die KPMG-Jahreskonferenz für Entscheider aus dem HR Management bietet ein vielversprechendes Programm unter der Leitidee „Rethinking HR in a Changing World“. Es referieren Verantwortliche in leitender Personalfunktion über aktuelle HR Management-Themen in ihren Unternehmen, indem sie in praxisnahen Vorträgen Herausforderungen und Lösungswege aus ihrer Perspektive darstellen.

Mehr zu den Programminhalten, den Referenten sowie zur Anmeldung erfahren Sie hier: http://ow.ly/n5Kux

Gefangen im amerikanischen Datennetz

Politisch brauchen wir über Prism und Tempora nicht zu diskutieren – die von Edward Snowden aufgedeckten Praktiken der Geheimdienste sind schlichtweg ein Skandal. Mir ist vor allem klar geworden, wie stark wir inzwischen von der amerikanischen Daten-Infrastruktur abhängig sind, so Jörg Asma von der KPMG.

Weiterlesen