Schlagwort-Archive: Az. I-20 U 75/13

Social Media Recht | Entscheidung des OLG Düsseldorf zur Impressumspflicht Facebook

Auch das OLG Düsseldorf (eine Instanz höher als ein Landgericht) hat nun nämlich entschieden, dass das Vorhalten eines Impressums unter dem Bereich Info auf einer Facebook-Fanpage nicht ausreiche (hier: Facebook-Seite eines Schlüsseldienstes, abgemahnt von einem anderen Schlüsseldienst). Das Gericht gelangte damit überhaupt nicht zu der Fragestellung, ob ein Impressum im Bereich Info oder aber ein dort vorhandener Link zu einem Impressum im Sinne der 2-Klick-Regel ausreichen könne, es stellte vielmehr fest, dass das Vorhalten eines Impressums (oder ggf. eines Links dorthin) unter “Info” auf einer Facebook-Seite nicht die Anforderungen des § 5 TMG hinsichtlich der leichten Erkennbarkeit und unmittelbaren Erreichbarkeit erfülle, so RA’in Nina Diercks.

Was Sie jetzt als Betreiber einer Facebook-Fanpage zu tun haben, beschreibt Nina Diercks in ihrem BLOG Beitrag. Zum Beitrag und den Entscheidungen.

Facebook