Literatur | Praxishandbuch internationale Compliance-Management-Systeme

 

ISO 19600 Compliance

 

Die international anerkannte Richtlinie für CMS schafft als neuer Standard ISO 19600 einheitliche Rahmenbedingungen. Sie ist anwendbar auf alle Branchen und eignet sich für große Aktiengesellschaften wie für gemeinnützige Vereine. Was man zur praktischen Einrichtung eines Compliance-Management-Systems nach ISO 19600 konkret wissen muss, erläutert Peter Fissenewert umfassend und verständlich.

Wenn Unternehmen Gesetze missachten, müssen sie mit Strafverfolgung rechnen. Das wirkt sich nicht nur finanziell negativ aus, sondern ist gleichzeitig rufschädigend. Deshalb haben Compliance-Management-Systeme (CMS) heute in vielen Unternehmen ihren festen Platz, um Risiken rechts- und regelwidriger Handlungen zu minimieren. Auch im Mittelstand sind sie oft wichtige Schlüssel zu mehr Transparenz, Reputation und Akzeptanz bei Kunden und Geschäftspartnern.

Die international anerkannte Richtlinie für CMS schafft als neuer Standard ISO 19600 einheitliche Rahmenbedingungen. Sie ist anwendbar auf alle Branchen und eignet sich für große Aktiengesellschaften wie für gemeinnützige Vereine.

Was man zur praktischen Einrichtung eines Compliance-Management-Systems nach ISO 19600 konkret wissen muss, erläutert Peter Fissenewert umfassend und verständlich. Man erfährt von einem angesehenen Spezialisten, was ISO 19600 für Unternehmen leistet, auch im Vergleich zu nationalen CMS-Standards wie dem IDW PS 980. Außerdem, welche Inhalte und Grundsätze die Richtlinie umfasst und wie sich diese auf betriebliche Funktionsbereiche übertragen und anwenden lassen, zudem, wie nach ISO 19600 zertifiziert werden kann, und was für einen erfolgreichen Nachweis zu beachten ist.

Ein besonderes Plus sind die umfangreichen ISO-Checklisten. Es lässt sich prüfen, wie man Compliance-Management-Systeme nach ISO 19600 entwickeln, einsetzen, aufrechterhalten und verbessern kann. (Quelle:http://www.esv.info/978-3-503-16329-8)

 

Lesen Sie auch: Wissensmanagement & Records Management | Synergien für die Unterstützung von Compliance-Anforderungen