Guerilla Marketing | 35 kreative Beispiele für etwas andere Werbung

Die wesentlichen Merkmale von Guerilla Marketing  im klassischen Sinne sind unge-wöhnliche Kombinationen verschiedener Elemente, die bei möglichst vielen Menschen Erstaunen und Überraschung verursachen – und das mit relativ bescheidenen Mitteln. So in etwa hat der Wortschöpfer Jay C. Levinson das Guerilla Marketing beschrieben. Heute geht es den Werbenden aber primär nicht um den sparsamen Einsatz von Finanzmitteln, sondern um die Aufmerksamkeit der Zielpersonen. Diese werden heute quasi im Sekundentakt mit Werbebotschaften bombadiert, die aber durch diese Reizüberflutung nicht mehr ins Bewusstsein vordringen können – es sei denn sie sind ungewöhnlich und überraschend, so t3n.

Stellt sich nun die Frage, ob „Guerilla Marketing“ auch das geeignete Mittel für die Berufsstände Wirtschaftsprüfung, Steuer. u. Rechtsberatung ist und wie eine solche Strategie aufgebaut wird.

In der Tat gibt es bereits Experten zum Thema „Guerilla Marketing“ für die Berufsstände und viel erstaunlicher ist es, dass „Guerilla Marketing“ bereits seine Anwendung findet. Als Beispiel ist an dieser Stelle der Marketing Experte Ulf Hausmann zu nennen. Lesen Sie hierzu einen Artikel von Herrn Hausmann zum Projekt Taxspardil. Weitere Links zum Thema „Guerilla Marketing“ finden Sie hier: 35 kreative Beispiele für „Guerilla Marketing“,  Marketing Experte Ulf Hausmann